Menu Close

Sven Bremer

Freier Journalist & Autor

Category / Reise

Deutsche Nordseeküste

Naturschauspiele, Wellness, Wattwandern, Paradies für Radfahrer und rauer Charme – all das ist die Nordseeküste! Sie eignet sich hervorragend zum Erholen am Strand, doch besser lernt man die Gegend erst bei Ausflügen kennen. Küste wie Hinterland bieten eine Fülle von Eindrücken. Man sollte den Zeitrahmen auf keinen Fall zu eng fassen, um den gemütlichen Restaurants und Teestuben, den Häfen, Dünen und Museen Gerechtigkeit widerfahren zu lassen.Neu sind die Magischen Momente – z. B. eine geführte Wattwanderung bei Nacht von Neuwerk nach Sahlenburg. Man hört nichts als die eigenen Schritte und das Zwitschern der Austernfischer. In der Ferne leuchten die Positionslampen der großen Pötte mit den Sternen um die Wette ....

Weiterlesen

Bremen mit Bremerhaven

"Dass es in Bremen mehr zu entdecken gibt als die vier berühmten Bronzetiere aus dem Grimm'schen Märchen, beweist der Autor Sven Bremer im neuen City-Guide zur Hansestadt an der Weser. In sechs Touren führt er durch Deutschlands elftgrößte Stadt: Vom touristischen Epizentrum Marktplatz mit dem Weltkulturerbe-Ensemble aus Rathaus und Roland-Statue zum mächtigen Dom, durch die schmalen mittelalterlichen Gässchen des Schnoorviertels, durchs Szeneviertel Ostertor, über die expressionistisch bebaute Böttcherstraße zur Schlachte an der Weser und bis zum städtebaulichen Experimentierfeld Überseestadt. Ein eigenes Kapitel widmet sich Bremens kleiner Schwester Bremerhaven, das mit spannenden maritimen Museen lockt. Gespickt ist der Band mit vielen praktischen Tipps zum Essen, Ausgehen und Shoppen."

Weiterlesen

Baedeker Reiseführer Sylt, Amrum, Föhr

"In diesem Reiseführer für Sylt von Baedeker habe ich sehr viele Anregungen gefunden. Hier wird Sylt mit den Nachbarinseln in sehr gut recherchierter Form in einem kompakten Format und gut strukturiert präsentiert. Prima finde ich, dass die Seiten nicht mit kleingedrucktem Text überladen sind. Das ähnelt eher einem gut und entspannt zu lesenden Buchformat. Dazu gibt es eine Menge von Appetit machenden Bildern, Grafiken und Karten. Der Inhalt ist aus meiner Sicht sehr gut gegliedert und aufgearbeitet. Alles ist in knapper Form, aber ausreichend ausführlich beschrieben. So fällt die Wahl der Aktivitäten recht leicht. Mir jedenfalls gefällt dieses Format sehr gut. "

Weiterlesen